12.11.2017 20:02

Spitzenreiter nach Runde 3

Kategorie: Erste Mannschaft

Die erste Mannschaft ist nach drei Spieltagen Tabellenführer in der 2.RLP-Liga Süd.

Nach einem 6:2 Sieg beim SK Gau-Algesheim II und einem 5:3 Heimsieg gegen den SC Lambsheim kam es am 05.11.17 zum Derby gegen den SC Niederkirchen.

In fast kompletter Besetzung waren wir leichter Favorit.

Der Mannschaftskampf begann vielversprechend: Christoph, Thomas und Joseph hatten sich angenehme Vorteile erarbeitet, an den anderen Brettern war es unklar.

Lediglich am zweiten Brett sah es etwas ungemütlich aus; in einer langen Theorievariante erwies sich Oleg Yakovenko als besser vorbereitet als Matthias und hatte leichten Druck in einer objektiv ausgeglichenen Stellung, den er in der Folge mit genauen Zügen immer weiter ausbaute.

Dann legten wir allerdings los: 4-0 durch Christoph, Thomas, Roland und Helmut!

Michael sicherte durch ein Schwarzremis den Mannschaftssieg ab, sodass die Niederlagen durch Matthias (an 2) und Ersatzspieler Marco (an 8) nicht ins Gewicht fielen.

Schließlich erarbeitete sich Joseph, der zwischenzeitlich eine glatte Gewinnstellung verdorben hatte, doch noch einen halben Punkt.

Damit stand der 5:3 Sieg fest!

 

Der Mannschaftskampf im Überblick:

1. Helmut – D.Yakovenko (1953) 1-0

2. Matthias – O.Yakovenko (2201) 0-1

3. Christoph – Schwarz (1930) 1-0

4. Michael – Savoric (2053) 0,5-0,5

5. Thomas – Eimer (1911) 1-0

6. Roland – S.Müller (1906) 1-0

7. Joseph – Burger (1744) 0,5-0,5

8. Marco – E.Müller (1819) 0-1

 

Nach drei Spieltagen ist die Erste Mannschaft damit mit 6-0 MP und 16-8 BP mit einem Mannschaftspunkt Vorsprung Tabellenführer vor dem Post SV Neustadt und dem SC Landskrone.

 

Am kommenden Spieltag am 26.11.17 kommt es zum Spitzenspiel gegen Landskrone.