Startseite

Wegen Corona ist zur Zeit der Spielbetrieb im Schachklub ausgesetzt.
Ausname ist die Teilnahme einzelner Spieler und Mannschaften bei Internetturnieren auf chess.com, chess24.com und lichess.org.

Hallo Schachfreund (Schachfreundin)

wir freuen uns, dass du dich für unsere Seite interessierst.

Wenn du neu bist, solltest du zunächst auf die Kontaktseite wechseln.

Online-Blitzturnier der SG Kaiserslautern am 28.07.2020

Am Dienstag von 17 Uhr bis 18 Uhr fand das erste Arenaturnier der SG Kaiserslautern statt.

Insgesamt nahmen 10 Spieler teil, weitere Spieler hatten sich auch angemeldet oder hörten vor Turnierende auf.

Es gewann mit großem Vorsprung Mawola (Marius) vor Phisero (Philipp) und Matze96 (Matthias).

Erfreulich war, dass Daniel (Thorwiss), der wieder aus Japan zurück ist, den fünften Platz belegt hat.

Dennis (SirCamelot) erzielte 1713 und somit 60 Punkte mehr er vorher hatte. Ähnliches gelang Steven (Hesse110), mit einer Turnierleistung von 1763 und Kevin (Hesse06) mit einer Turnierleistung von 1726.

Ich (babbilator) verlor zweimal gegen Tobias (towa99), einmal davon, nachdem ich den Berserker eingesetzt hatte.

Siegerehrung:

Tabelle:

Bericht von Matthias vom 24.05.2020: Lauterer Online-Aktivitäten

Die SG Kaiserslautern bleibt trotz Corona auch weiterhin aktiv, zumindest online.

Die mittlerweile mehr als 40 Spieler zählende Lauterer Lichess-Mannschaft, die um einige pfälzische Schachfreunde verstärkt ist, hat sich in der dortigen Dritten „Quarantäne-Liga“ etabliert.

Darüber hinaus wurden mehrere Teamkämpfe gegen befreundete pfälzische Vereine ausgetragen.

Während es gegen Oberligist Landau am 12.05.20 letztlich eine verdiente 79:100-Niederlage gab, konnte man das Duell gegen Neustadt am 20.05.20 mit 129:30 deutlich für sich entscheiden.

Das Wichtigste aber: Allen Beteiligten hat es viel Spaß gemacht! 🙂

Bericht von Matthias am 09. März 2020: Vierte Mannschaft Meister, alle Lauterer Teams auf Aufstiegskurs

Für die vier Lauterer Mannschaften läuft es aktuell rund.

Die vierte Mannschaft feierte am 01.03.20 mit einem standesgemäßen 3:1-Auswärtssieg gegen Fischbach III eine haushoch überlegende Meisterschaft in der Kreisklasse.

Auch die anderen Lauterer Teams sind aktuell unangefochtene Tabellenführer.

Der dritten Mannschaft wird am letzten Spieltag im Auswärtsspiel gegen Bann III ein Remis zur Meisterschaft in der Kreisliga genügen.

Die zweite Mannschaft, angeführt von Jung-Talent Marco Albert am Spitzenbrett und den erfahrenen Roland Fick und Joseph Bernhart, führt die Bezirksliga West zwei Spieltage vor Schluss mit einem Mannschaftspunkt vor dem SK Erfenbach und Pirmasens III an.

Schließlich hat sich am 08.03.20 auch die erste Mannschaft mit einem 5:3-Erfolg im Spitzenspiel bei Frankenthal II, nicht zuletzt dank einer überragenden Leistung von FM Helmut Hürter im entscheidenden Spiel beim Stand von 4:3, an die Tabellenspitze in der 2.Rheinland-Pfalz-Liga Süd gesetzt und kann in der Schlussrunde den Aufstieg in die 1.Rheinland-Pfalz-Liga perfekt machen.

2. Rheinland Pfalz Liga Süd